Über Hansakai

Kompetenz in Containerhandling

Seit 1897 schlagen die Hansakai Umschlagbetriebe massenhafte Stückgüter wie Holz, Zellstoff und Papier im Bremer Holz- und Fabrikenhafen um. Heute ist das Unternehmen auf den Umschlag von Containern spezialisiert.

Unsere Stärke und Service

Leistungsfähig, umweltfreundlich,
zukunftsweisend, vielseitig

Als effiziente Drehscheibe für kombinierte Ladungsverkehre und Schnittstelle zwischen den Verkehrswegen Wasser, Schiene und Straße bieten wir eine direkte Anbindung an die großen Containerhäfen. Mehrmals wöchentlich bedienen wir die Verbindung Hamburg-Bremen per Bahn und die Häfen Bremerhaven sowie nach Bedarf Wilhelmshaven, Antwerpen und Rotterdam per Binnenschiff.

Auf Wunsch kümmern wir uns – über die Vor- und Nachläufe hinaus – um maßgeschneiderte Lösungen für Ihre gesamte Transportkette. Dafür ist unser Terminal bestens ausgelegt: Über das Wasser- und Straßennetz sowie den eigenen Gleisanschluss sind wir trimodal erreichbar. Auch die Abfertigung von Ganzzügen und großen Ladungsmengen stellt für uns aufgrund der großzügigen Umschlagsflächen keine Herausforderung dar.

Rundum serviceorientiert

Wir wickeln den Import und Export für Sie ab, übernehmen die Dokumentation und führen die Zollformalitäten durch. Die Qualitätsprüfung Ihrer Ware sowie weitere Dienstleistungen rund um den Container wie Stuffing, Packing und Repacking gehören ebenfalls zu unserem Portfolio. Unsere qualifizierten Mitarbeiter sichern eine exzellente Servicequalität. Mit 34.000 m2 gedeckter Lagerfläche und 24.500 m2 Freifläche ist ausreichend Platz vorhanden, um Ihre Produkte fachgerecht zu lagern. Auch unser Container-Depot steht Ihnen zur Verfügung.

Hansakai
Unternehmensgeschichte

Die Hansakai Umschlagsbetriebe GmbH & Co. KG wurde am 07. Juni 1897 als Tochter der J.H. Bachmann, Internationale Spedition, gegründet. Die Deputation für Häfen und Eisenbahnen erlaubte der Hansakai Umschlagsbetriebe GmbH & Co. KG die Mitbenutzung der Hafenanlage im Holz- und Fabrikenhafen.

Bis heute wird der Standort am Holz- und Fabrikenhafen durch Hansakai genutzt. Die Hansakai Umschlagsbetriebe GmbH & Co. KG ist geprägt durch eine familiäre Betriebsstruktur. Kurze Entscheidungswege und ein unkomplizierter Umgang kennzeichnen das Klima im Unternehmen.

Seit dem 01.01.2014 ist die Hansakai Umschlagsbetriebe GmbH & Co. KG ein Mitglied der J.Müller-Unternehmensgruppe.



Seit 01. Januar
2014

Mitglied der J. MÜLLER- Unternehmensgruppe

Wir investieren in die Zukunft

Um die Leistungsfähigkeit und Umschlagsgeschwindigkeit am Standort weiter zu erhöhen, haben wir unser Terminal ausgebaut.

Das Layout des modernen Terminals ist optimal auf die Abläufe ausgerichtet und ermöglicht damit schnellere Verholvorgänge. So können beispielsweise die Container vierreihig an der Pier aufgestellt werden, analog zum Stau im Schiff. Auch müssen sie nicht sofort abgefahren werden, was effizienteres Arbeiten ermöglicht.

Mit unserer zukunftsweisenden Umschlagsanlage eröffnen sich neue Perspektiven für KV-Verkehre. Wir schaffen damit die Voraussetzungen, zusätzliches Ladungsaufkommen von der Straße auf die Transportträger Bahn und Binnenschiff zu verlagern und den steigenden Kundenanforderungen nach umweltfreundlicheren Transporten zu entsprechen. Insgesamt bieten wir eine Umschlagskapazität von 56.000 TEU.

J. Müller Weser GmbH & Co. KG
Cuxhavener Straße 12 | D - 28217 Bremen | Tel. +49 (0) 421 39 93 - 0 | info@hansakai.de